"Ja oder nein oder wie denn..."

Themenauszug

  • Störgrößen beseitigen, überzeugend wirken
  • Solide Standpunkte, ansprechende Haltung
  • Respektierter Meinungsbildner werden
  • Ihr persönlicher Kommunikations-Audit
  • Sprechdenker oder Botschaftssetzer?
  • ppp – persönlich, plausibel positionieren

Beschreibung des Beratungs-/Trainingsangebots

Sie kennen den Menschenschlag, den Sie im Gespräch samt Telefonhörer getrost eine Minute auf den Tisch legen können, weil er redet und redet und redet. Kein Interesse am Gegenüber, keine Rückkoppelung. Schade um diese Zeitgenossen! Wissenschaftliches Dozieren, ”Fremdwort-Geblubber” und ”Schönredenweltmeister” sind Ihnen ein Gräuel? Gut so! Sie haben beste Voraussetzungen Ihr Publikum und Ihr Gegenüber gut zu bedienen.

Doch einige Fragen seien gestattet. Wo fallen denn die Entscheidungen im Gespräch? In der objektiven Welt der Wahrheit oder in unserer sozialen Welt der Meinungen? Das ist einen Gedanken wert. Denn das Zwiegespräch bestimmt unser Leben. Von der Wiege bis zur Bahre. Ob privat oder geschäftlich, ob offziell oder informell. Die wenigsten unter uns kommunizieren nur mit Fingerschnippen und Augenzwinkern. Persönlichkeit zeigen, Typ sein, zur Marke werden. Darum geht es. Echt, unverwechselbar und vor allem sich selbst treu in der Wirkung zu sein. Hier erleben Sie das Kunsthandwerk der Vereinfachung auf das Wesentliche. Genau das üben wir mit Ihnen!

Wir wecken Ihren ”inneren Erdbebenmesser”. Sie isolieren eventuelle Störgrößen und gewinnen persönlichen Freiraum. Ihre Handlungs- und Antwortmöglichkeiten erweitern sich schlagartig. Sie bringen den Willen, wir die Werkzeuge mit. Eine erfolgsversprechende Verbindung.

Wollen wir?

Anfragen

Ich hätte zu diesem Angebot bitte gerne einen Terminvorschlag.

Über PR-Tools

Als Dienstleister nehmen wir Ihre Sichtweise ein. Und verbinden in der PR-Beratung unseren Blickwinkel damit. Auf einen Blick erkennen Sie so die passende Lösung für Ihr Anliegen. Unser Leitsatz ist: Nur die Leistung bezahlen, welche benötigt wird. Kundenfreundlich und fair abgerechnet in Zehn-Minuten-Arbeitseinheiten. Einige Beispiele aus dem PR-Tagesgeschäft: Sie wollen wissen, welche Fragen Ihre Pressemitteilung oder Ihre Mitarbeiterinfo aufwirft? Oder was von dieser oder jener redaktionellen Anfrage zu halten ist? Wo Chancen und Fallstricke liegen. Oder liegt Ihnen Ihre Rede im Bauch, obwohl sie doch von Herzen kommen sollte? Lassen Sie uns miteinander reden!

Alle Trainings