"Mal ganz ehrlich und live..."

Themenauszug

  • Schnittfreie Selbstbestimmung im Dialog
  • Publikumsfreund statt Flosskelnverbreiter
  • Ihr rhetorisches Chancenplus in Echtzeit
  • Medienzwillinge – Emotion & Information
  • Gesprächssteuerung & Moderatorenscanner
978 €

Beschreibung des Trainings

„Noch zehn, Achtung bitte!” Ein Aufnahmeleiter huscht um die Pumpstative. Der Einspielflm endet gleich. Drei Minuten und 30 Sekunden Studio-Livegespräch stehen vor Ihnen. Und der Moderator wendet sich von Ihnen ab. Nicht nur räumlich. „Das sind Bilder, die unter die Haut gehen”, spricht er zur Fernsehgemeinde. Und blickt Sie sorgenvoll an. Eventuell Millionen sind jetzt auf Ihre erste Antwort gespannt. Wir auch.

Wählen Sie nun die passende Gesprächsebene?

Ohne Ziel, kein Weg! Und gesagt, ist gesendet. Das gilt insbesondere für Live-Interview- und Gesprächssituationen. Erleben und erfahren Sie die befreiende Entwicklung weg vom abgefragten Interviewpartner hin zum offensiven Gesprächsteilnehmer. Gerade auch gegen Widerstände.

Der Grundkonflikt: Industrie- und Wirtschaftsvertreter antworten meist sachlich, Medienvertreter fragen jedoch persönlich. Oder: Wer langweilig fragt, hat spannende Antworten nicht verdient und ist bald vom Sender. Es lebe die Quote!

Wir gehen die möglichen Gesprächsabläufe durch. In Theorie und Praxis. Wir bieten die Belanglosigkeit harmloser Mäuschen-Moderation. Aber auch die ”forsch und formatig” – Varianten. Oder einfach journalistisch Anspruchsvolles. Ganz nach Format und Ihrem Bedarf. Live für Sie eben!

Blick, Haltung, Stimmlage und Wortfluss – wir betrachten Ihre Fortschritte stets in der Gesamtschau.

Anfragen

Ich hätte zu diesem Angebot bitte gerne einen Terminvorschlag.

Über Medientraining

Wer öffentlich auftritt, sollte unbedingt seine Chancen nutzen. Und deshalb auch die Risiken kennen. Als Botschafter für seine Sache. Vor der TV-Kamera, dem Radiomikrofon und am Telefon. Oder direkt vor den Notizblöcken und Diktiergeräten der schreibenden Presse. Das Medientraining von media advice bietet Ihnen dafür die „18 Module des Medientrainings“ an. Formatgerecht abgestuft nach Anforderung und Medium. Stets werden Sie als Zitatgeber, O-Ton-Lieferant und Interviewpartner angefragt. Ihre Rollen sind eindeutig definiert. Sie lauten: Markt- und Meinungsführer, Betroffener, Beteiligter und Experte zu sein.

Alle Trainings