Medientraining

Wer öffentlich auftritt, sollte unbedingt seine Chancen nutzen. Und deshalb auch die Risiken kennen. Als Botschafter für seine Sache. Genau das üben Sie in unserem Medientraining. Vor der TV-Kamera, dem Radiomikrofon und am Telefon. Oder direkt vor den Notizblöcken und Diktiergeräten der schreibenden Presse.

Das Medientraining von media advice bietet Ihnen dafür die „18 Module des Medientrainings“ an. Formatgerecht abgestuft nach Anforderung und Medium. Stets werden Sie als Zitatgeber, O-Ton-Lieferant und Interviewpartner angefragt. Ihre Rollen sind eindeutig definiert. Sie lauten: Markt- und Meinungsführer, Betroffener, Beteiligter und Experte zu sein.

Zunächst arbeiten wir Ihre Positionen heraus. Dann stellen wir die Fragen, welche zu erwarten sind. Aber auch die Unerwarteten. Sachlich, grundsätzlich und persönlich. Zu jedem gewünschten Thema.

Die gemeinsame Entwicklung wirksamer Antworten folgt. Exakt zugeschnitten auf die „öffentlichen Fragestellungen“. Als erfahrene Journalisten und langjährige Medientrainer wissen wir genau um diese Wechselwirkung.

Unser Medientraining zeigt Ihnen auf, wie Ihre Antworten zu Nachrichten werden. Warum auch sonst, sollte man ohne diesen Anspruch öffentlich auftreten?